Direkt zum Inhalt

Arbeitsergebnisse

Das Brailleschriftkomitee der Deutschsprachigen Länder veröffentlicht Regelwerke zur deutschen Blindenschrift in der Schriftenreihe "Marburger Systematiken der Blindenschrift". In unregelmäßigen Abständen werden Beiträge zu diversen aktuellen Themen der Brailleschrift in Fachzeitschriften publiziert.


Mathematikschrift - März 2015

Im März 2015 erschien das Regelwerk für die überarbeitete Mathematikschrift:
Das System der Mathematikschrift in der Deutschen Brailleschrift

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Mathematikschrift

Zum Seitenanfang

Allgemeine Blindenschriftsystematik

Das Brailleschriftkomitee der Deutschsprachigen Länder zeichnet verantwortlich für die Pflege und Weiterentwicklung des aktuellen Systems der deutschen Blindenschrift, das als Teil 1 der Schriftenreihe "Marburger Systematiken der Blindenschrift" 1998 erschienen ist und bei den Punktschriftverlagen in Zürich (www.sbs.ch), Marburg (www.blista.de), Leipzig (www.dzb.de) und in Wien (http://www.bbi.at/deutsch/verlag.htm) als Punktdruck- und Schwarzschriftausgabe zu beziehen ist.

Die seit der Erstveröffentlichung des Regelsystems 1998 notwendig gewordenen Modifizierungen und Korrekturen wurden in einem kleinen Papier zusammengefasst und 2005 publiziert.

Der von der Blindenschriftsystematik 1998 erfasste Zeichensatz wurde um zusätzliche Symbole ergänzt. Diese Ergänzungen wurden in den Fachzeitschriften der Blindenselbsthilfe zum Jahreswechsel 2011/12 veröffentlicht.

S. auch Downloads und Aktuelle Arbeitsschwerpunkte.

Zum Seitenanfang

Chemieschrift

Bei Punktschriftübertragungen von Schwarzschriftvorlagen mit Inhalten aus dem Bereich der Chemie wurden an verschiedenen Orten im deutschsprachigen Raum in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts zunehmend hausinterne Regeln angewandt. Allgemein gültige Regeln existierten nicht. Die Chemieschrift für Blinde musste dringend überarbeitet werden.

Zu diesem Zweck wurde eine Unterkommission gegründet, die nach mehrjähriger Tätigkeit die Ergebnisse ihrer Arbeit mit den Beschlüssen vom 13. März 2004 in Leipzig vorlegte. Das neue Regelwerk wurde von der Brailleschriftkommission unter dem Titel "Das System der Chemieschrift in der deutschen Blindenschrift" als Teil 23 der Schriftenreihe "Marburger Systematiken der Blindenschrift" 2005 herausgegeben.

Zum Seitenanfang

Stenografie

Mit der Teilung Deutschlands in zwei Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg waren auf dem Gebiet der Stenografieschrift für Blinde zwei völlig verschiedene Systeme entstanden, die es unbedingt zu vereinheitlichen galt. 2002 entstand ein neues "System der deutschen 6-Punkt-Stenografie für Blinde", das als Teil 21 der "Marburger Systematiken der Blindenschrift" noch im gleichen Jahr veröffentlicht wurde.

Zum Seitenanfang